SPD Hoppegarten/ Neuenhagen

Weihnachtsfeier 2022 in der Angerscheune
Jahresausklang mit Weihnachtsfeier in der Angerscheune

Das war ein verrücktes Jahr! Grund genug, zum Jahresende zusammen zu kommen, sich auszutauschen und gemeinsam einen schönen Nachmittag zu verleben. Bei Glühwein, Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und herzhaften Leckereien kamen am 17.12. unser SPD-Ortsverein und liebe Gäste aus der Region in der Angerscheune in Petershagen zusammen.  Klar, die politische Lage im Land und in der Gemeinde wurde ausgewertet, es wurde diskutiert und philosophiert. Jedoch stand der gemütliche Teil im Vordergrund: mit Weihnachtslyrik, Basteleinlage und Weihnachtsklängen von Schallplatte hatten wir gemeinsam schöne Stunden. Ein besinnlicher Jahresausklang.

SN

Ein neues Licht - Wir rücken zusammen!

Sie mussten früh raus, die Sozialdemokraten zwischen Erkner und Neuenhagen an diesem frostigen 3. Advent, dem 11. Dezember des Jahres 2022. Der Plusbus 420 pendelt seit diesem Tag zwischen den beiden Gemeinden, mit Halt in Schöneiche und Woltersdorf. Der Landtagsabgeordnete Jörg Vogelsänger hatte zu einer Premierenfahrt geladen. Über 35 Mitglieder und Freunde der SPD waren dem Ruf gefolgt.

Jörg Vogelsänger revanchierte sich: Im Büro des Landtagsabgeordneten gab es an diesem Morgen eine kleine Adventsfeier. Nach der Zurückhaltung der letzten beiden Corona-Jahre schien es an der Zeit, sich wieder einmal zu treffen. Unbefangen und ohne Tagesordnungspunkte für die Ortsvereinsversammlung. Die Teilnehmer*innen samt Sprösslingen haben es genossen.

Grillmeister Stefan Reuber brutzelte etliche Bratwürste, Es gab Glühwein, Kaffee und Fassbrause. Ja, Kekse auch. Ein gelungenes Adventstreffen. Einige Hartgesottene marschierten anschließend schnurstracks zur nächsten Feier. Iss eben Advent!

ZOB Petershagen: Raum für ein Bürgerbüro und mehr
Beitrag Doppeldorf 12/2022 - Weihnachtszeit und Jahreswechsel

Die Weihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit. Die Häuser sind mit Sternen und bunten Lichtern geschmückt. In der Kommunalpolitik ist die Vorweihnachtszeit nicht ganz so besinnlich, dafür jedoch nicht weniger spannend...

Eröffnungsfahrt 11. Dezember 2022

Eröffnungsfahrt PlusBus Neuenhagen bei Berlin – Erkner

Am Sonntag, 11. Dezember 2022 startet der neue Plus Bus von Neuenhagen über Schöneiche, Woltersdorf nach Erkner. Dies ist eine großartige Verbesserung des ÖPNV in unserer Region. Mit dem Bus werden die beiden S-Bahnlinien S 5 und S 3 verbunden, es gibt einen Anschluss an die Regionalbahn in Erkner. Der Bus führt durch zwei Landkreise und ist damit eine Besonderheit.

Unser Landtagsabgeordneter Jörg Vogelsänger, der sich für diese Buslinie eingesetzt hat, lädt zur Eröffnungsfahrt ein.  

9.00 Uhr    Treffpunkt S-Bahnhof Neuenhagen bei Berlin (Südseite)

9.09 Uhr    Abfahrt nach Erkner

9.40 Uhr    Ankunft in Erkner Busbahnhof

                  Kleine Kaffeepause am Bahnhof Erkner

10.15 Uhr  Treffpunkt Busbahnhof Erkner

10.36 Uhr  Abfahrt nach Neuenhagen bei Berlin

11.07 Uhr  Ankunft S-Bahnhof Neuenhagen bei Berlin (Südseite)

11.15 Uhr  Grillen und Gespräche im Bürgerbüro Jörg Vogelsänger

13.09 Uhr  Rückfahrt nach Erkner

13.40 Uhr  Ankunft in Erkner Busbahnhof

Ab dem 11.12.22 fährt der Bus im Stundentakt Werktags von 6 bis 21 Uhr, am Wochenende im Zwei-Stunden-Takt.

Hier die erreichbaren Haltepunkte:

O Bahnhof Erkner (S-Bahn 3, RE-1, Busbahnhof)

o Erkner, Woltersdorfer Landstraße

o Erkner, Siedlung

o Woltersdorf, Chausseehaus

o Woltersdorf, Rathaus (Woltersdorfer Straßenbahn)

o Woltersdorf, Fasanenstraße

o Woltersdorf, Berliner Platz

o Woltersdorf, Zu den Eichen

o Schöneiche, Steinstraße

o Schöneiche, Kieferndamm

o Schöneiche, Forststraße

o Schöneiche, Lübecker Straße

o Schöneiche, Walter-Dehmel-Straße

o Schöneiche, Miethkestraße

o Schöneiche, Dorfaue (Schöneicher/Rüdersdorfer Straßenbahn, Bus 161)

o Schöneiche, Kulturgießerei

o Schöneiche, Reitanlage

o Schöneiche, Florastraße

o Schöneiche, Siemensstraße

o Schöneiche, Freizeitcenter

o Neuenhagen bei Berlin, Rosa-Luxemburg-Damm

o Neuenhagen bei Berlin, S-Bahnhof (S-Bahn 5, Buslinien)

In Sicherheit spielen

Kleine Erfolge

Über zwei kleine Erfolge freut sich nicht nur die SPD, sondern besonders Kinder und Jugendliche.

Baskettballplatz: Auf dem großen Spielplatz am Friedensplatz in Neuenhagen wurde nun eine öffentliche und gut bespielbare Basketballanlage hergestellt. Damit wurde ein Beschluss der Gemeindevertretung umgesetzt. Wer hatte den Beschlussantrag eingereicht? Richtig. Die SPD-Fraktion.

Tempo 30 Zone erweitert: An der Hönower Chaussee wurde die Tempo 30 Zone vor der Kita Kleine Sprachfüchse erweitert, so dass vor dem daneben liegendem Spielplatz auch Tempo 30 gilt. Die SPD-Fraktion hatte sich dafür beim Landkreis MOL eingesetzt und dankt dem Landrat Gernot Schmidt für seine Entscheidung.